Eiskristalle aus Acryl | Laserschneiden

Video-Beschreibung

Alle Jahre wieder stellen viele Familien sich zur Weihnachtszeit die Frage „wie schmücken wir den Baum denn dieses Jahr?" Mit den Laserschneidsystemen von eurolaser ist es möglich individuellen Weihnachtsschmuck zu entwerfen.

Das Video zeigt das Schneiden von Acryl mit einem CO2-Laser. Es wird deutlich dargestellt, wie das Berührungslose Schneiden erfolgt. Durch das Laserschneiden wird auf Späneabfall verzichtet und filigrane Konturen und polierte Schnittkanten sind ohne Nachbearbeiten möglich.

Vorteile beim Schneiden von Acryl:

• Lässt sich sehr gut mit CO2-Lasern schneiden, gravieren oder markieren
• Polierte Schnittkanten auch in filigranen Konturen ohne Nachbearbeiten
• Sowohl extrudiertes als auch gegossenes PMMA bearbeitbar
• Bearbeitung mit Schutzfolie möglich
• Spanloses Laserschneiden und Lasergravieren von Plexiglas
• Weder Werkzeugverschleiß noch Werkzeugwechsel im Gegensatz zum Sägen, Fräsen oder Bohren
• Kein Einspannen oder Fixieren beim Acrylglas schneiden notwendig
• Hohe Wiederholgenauigkeit und gleichbleibende Qualität
• Praktisch radiusfreies Laserschneiden von Innenkonturen bei allen Acrylglasstärken
• Reliefs auf Plexiglas gravieren

Zusatz-Informationen

Lasersystem:
M-800 | Laserschneidmaschine

Material:
Acryl

, Kunststoff

Verwendung:
Werbung

, Kunststoffbearbeitung

, Spielwaren

Grundmaterial:
Bogen, Platte
Bearbeitung:
Laserschneiden
Tags:
Acrylglas, PMMA, Perspex, Plexiglas, Weihnachtsschmuck, Schwibbogen

« Zurück