Eine Maschine - drei Werkzeuge parallel | Fräse, Messer, Laser

Video-Beschreibung

eurolaser und 3A Composites - Spezialisten in der Werbeindustrie

Visuelle Kommunikation

In Kooperation mit unserem Partner 3A Composites, einem der weltweit führenden Hersteller von Plattenmaterialien für die visuelle Kommunikation in der Werbeindustrie, zeigt eurolaser Ihnen, wie flexibel innovative Lasersysteme eingesetzt werden. In Verbindung mit parallel installierten mechanischen Werkzeugen bearbeiten wir beispielhaft die weltbekannten Materialien: DIBOND®, FOREX®, KAPA®, FOAMALITE® und SMART-X® auf einer Maschine.

Drei Werkzeuge - Laser, Fräse und Messer parallel auf einer Maschine

Die Basis für unsere leistungsstarken Lasersysteme bilden die 10.000-fach erprobten Bewegungssysteme des Weltmarktführers Zünd Systemtechnik AG aus der Schweiz. Dadurch ermöglicht die eurolaser-Technik Ihnen höchste Flexibilität. Sie können beispielsweise zahlreiche mechanische Werkzeuge, wie Messer-Cutter oder Fräsen, parallel zum Laser installieren. Ihnen steht also neben dem Werkzeug Laser, die gesamte hochwertige Werkzeug-Palette von Zünd zur Verfügung.

Flexibilität erweitern

Um die Flexibilität der eurolaser-Technik zu demonstrieren, zeigen wir Ihnen, wie auf ein und demselben System gelasert, gefräst und mit dem Messer geschnitten wird - ganz ohne Werkzeugwechsel! Eine wertvolle Erweiterung Ihrer Bearbeitungsmöglichkeiten in nur einer Systemtechnik.

Zusatz-Informationen

Lasersystem:
XL-1600 | Laserschneidmaschine

Laserleistung:
200 W
Material:
Verbundwerkstoff

, Kunststoff

, Polyethylen

, Polystyrol

, Polyurethan

, Polyvinylchlorid

Verwendung:
Werbung

, Kunststoffbearbeitung

Grundmaterial:
Platte
Bearbeitung:
Laserschneiden, Fräsen, Messerschneiden
Optionen:
Mechanische Bearbeitung

Tags:
Smart-X, Polystyrol, PS, Polyurethan, PU, PUR, Zünd, Fräse, Messer Cutter, Werkzeugkopf, Fräsen, Rillen, Polyethylen, PE, Schaumstoff, Hartschaum, Display, Point of Sale, PoS, Point of Purchase, PoP, Außenbeschilderung, Schilder, KAPA, FOREX, DIBOND, FOAMALITE, 3A Composites

« Zurück