Acrylglas bedruckt mit Canon Océ Arizona | Laserschneiden

Video-Beschreibung

Print & Cut
Keine Druckbeschädigung beim Laserschnitt

Der Zuschnitt bedruckter Materialien stellt immer wieder eine Herausforderung für den Anwender dar. Sei es im Hinblick auf die Druckqualität, die Präzision des Zuschnitts oder auf den sauberen Erhalt des Druckes an der Schnittkante.

Die Präzision können wir auf Grund unseres optischen Erkennungssystems bestens gewährleisten, deshalb gehen wir in diesem Test schwerpunktmäßig auf die Qualität der Schnittkante ein.

Laserschneiden von bedrucktem Acrylglas:

Zielsetzung:
- Schmauchfreie Schnittkanten, besonders auf weißen Druckflächen
- Keine Druckbeschädigung an der Schnittkante
- Glasklare, polierte Schnittkanten ohne Nachbearbeitung

Testaufgabe:
- Material: 3 mm Acrylglas-Platte
- Drucker: Canon Océ Arizona Flachbettdrucker
- Tinte: IJC 258
- Lasersystem: M-800
- Laserleistung: 200 W

Fazit:
In unserem Test konnten wir alle Zielsetzungen erfüllen. Die Schnittkante weist keine Schmauchspuren auf, so dass auch die weiße Rückseite einwandfrei bleibt. Der Laserschnitt verursacht keinerlei Beschädigungen in der aufgebrachten Tinte. Dadurch bleibt der Druck bis zur Schnittkante exzellent. Das Polieren oder Nachbearbeiten der Schnittkante entfällt, da der Laser die gewünschte glatte Schnittkante automatisch in einem Arbeitsgang erzielt. Wir empfehlen deshalb die Nutzung eines Lasers, wenn bedrucktes Acryl geschnitten werden muss. In Verbindung mit der Canon Tinte IJC 298 erzielen Sie optimale Ergebnisse.

Canon + eurolaser
Die Canon Deutschland GmbH und eurolaser arbeiten bereits seit geraumer Zeit zusammen und haben diese Kooperation nun weiter ausgebaut. Die Verbindung Print & Cut ist auf Grund des Workflows ein entscheidender Erfolgsfaktor für die verarbeitenden Unternehmen.
Durch den Erfahrungsaustausch zwischen Canon und eurolaser können die Experten beider Unternehmen ihr Know-How gezielt erweitern und dem Kunden immer die perfekte Gesamtlösung bieten.

Zusatz-Informationen

Lasersystem:
M-800 | Laserschneidmaschine

, Automatisierungen und Optionen

Laserleistung:
200 W
Material:
Acryl

Verwendung:
Werbung

, Kunststoffbearbeitung

Grundmaterial:
Halbzeug, Platte
Bearbeitung:
Laserschneiden
Tags:
Acrylglas, PMMA, Perspex, Plexiglas, Evonik, Röhm, Point of Sale, PoS, Point of Purchase, PoP, Passermarken, Druck, Canon, Océ, Arizona

« Zurück