Holzmaterialien im Lasertest | Laserschneiden

Video-Beschreibung

EGGER OSB-Platten

Im Auftrag der EGGER Retail Products GmbH haben wir die OSB-Platten in unserem Applikationslabor getestet. Für den Testzuschnitt wurden die OSB-Platten in den Stärken 12 mm, 18 mm und 3 mm verwendet. Die Ergebnisse zeigen, dass sich alle drei Stärken problemlos mit einem CO2-Laser schneiden lassen.

Welche Vorteile bietet das Laserschneiden von OSB-Platten?

• Kein Späneabfall - daher keine Reinigung des Maschinenumfeldes erforderlich
• Laserschneiden von extrem feinen Konturen und praktisch radiusfreie Innenkanten
• Berührungslose Bearbeitung, daher keine Beanspruchung oder Beschädigung des Materials - kein Einspannen notwendig
• Auch in unebener Form mit gleichbleibender Qualität bearbeitbar durch taktile Fokusführung
• Laserschneiden und Lasergravieren unterschiedlichster Materialstärken und -kombinationen in einem Arbeitsgang

Getestete Materialien:

EGGER OSB 3, 12 mm
EGGER OSB 3, 18 mm
EGGER OSB 4 Top, 12 mm
EGGER OSB 4 Top, 18 mm
EGGER Rückwand lackiert, Dekor: W1000, 3mm

Anwendungsbereiche:

• Holzbau
• Ausbau
• Verpackung
• Innenausbau
• Betonschalung
• Trockenbereich
• Feuchtbereich

Zusatz-Informationen

Lasersystem:
M-800 | Laserschneidmaschine

Material:
Holz

Verwendung:
Verpackung

Grundmaterial:
Platte
Bearbeitung:
Laserschneiden
Tags:
OSB Platte

« Zurück