eurolaser Firmenausflug 2011 | Unternehmen

Video-Beschreibung

Das eurolaser-Team zu Besuch in der Schweiz und in Österreich - 06.-09.01.2011

Zurück von einem 3-Tages Ausflug in Österreich und der Schweiz, kehrten alle Mitarbeiter munter und motiviert in Ihre Büros zurück. Nach dem Antritt der langen aber lustigen Fahrt am Donnerstagabend führte uns der Weg wie geplant zur Firma Zünd Systemtechnik AG - unserem größten Lieferanten.

In Altstätten angekommen wurden wir am Freitag freundlich von Mike Zünd, dem Sohn des Geschäftsführers und Firmengründer Karl Zünd, und seinem Team in Empfang genommen. Durch eine Firmenbesichtigung und verschiedene Präsentationen und Demonstrationen konnten wir hinter die Kulissen schauen und auftretende Fragen direkt vor Ort klären.

Nach einer kleinen Stärkung ging es zusammen mit dem Zünd-Team nach Appenzell zur Stadtbesichtigung und weiter in die Appenzeller Schaukäserei. Die Führung durch die Produktionsräume wurde natürlich standesgemäß mit einer Käseverköstigung beendet. Um den ersten Tag in der Schweiz gemütlich ausklingen zu lassen wurde im „Hirschhöckli" in geselliger Runde bis in die späten Abendstunden geschlemmt.

Am Samstag hieß es dann für uns alle früh aufstehen. Unser Ziel war das Wintergebiet Arlberg. Bei strahlendem Sonnenschein hatten wir die Möglichkeit Ski, Snowboard oder Zipfelbob zu fahren. Zurückzulegen waren 1,2 km Rodelpiste, 22 km Skiabfahrten und ca. 5.500 Höhenmeter.

Wer nach der ersten Abfahrt noch nicht genug hatte, konnte mit der Bergbahn wieder den Berg hinauf fahren, wobei es den fantastischen Ausblick gratis dazu gab. Erschöpft von der Bergluft ging es am Abend zurück ins Hotel wo ein indisches Buffet auf uns wartete.

Den Abschluss von diesem gelungenen Wochenende feierten wir mit Tanzmusik und guter Laune in einer Diskothek, ehe es am Sonntag nach dem Frühstück wieder in Richtung Lüneburg ging.

Zusatz-Informationen

Lasersystem:
eurolaser

Tags:
eurolaser, Unternehmen, Image

« Zurück