ETTLIN lux® - Lichttechnisches Gewebe | Lasertest

Zusatz-Informationen

Laserleistung:
60 W
Material:
Fiberglasweitere Informationen, Polyester weitere Informationen, Textilien weitere Informationen
Verwendung:
Werbung weitere Informationen, Architektur-Modellbauweitere Informationen, Automobilindustrieweitere Informationen, Möbelindustrieweitere Informationen, Heimtextilien
Grundmaterial:
Bogen, Rolle
Bearbeitung:
Laserschneiden
Tags:
Polyester, PES, Display, Interieur, Messe, Point of Sale, PoS, Point of Purchase, PoP, Aufwickeleinheit, Winding unit

Perfekte Symbiose aus Funktion und Design

Die ETTLIN lux® Effektgewebe können mit handelsüblichen Scheren und Messern zugeschnitten werden. Auch das Schweißen mittels Ultraschall und das Nähen sind gängige Verarbeitungsverfahren. Im eurolaser Applikationslabor zeigte sich, dass das Material hervorragend per CO2-Laser in Form gebracht werden kann. Gerade bei textilen Werkstoffen überzeugt das Werkzeug Laser durch seine besonderen Eigenschaften – Schneiden mit höchster Präzision ohne jegliche Krafteinwirkung auf das Material. ETTLIN lux® muss weder eingespannt noch anderweitig fixiert werden und kann per Laser verzugfrei geschnitten werden.

www.eurolaser.com/de/anwendungen/muster/ettlin-lux/

« Zurück